Massage-Therapien


Klassische Massage

 

Die Klassische Massage dient als wunderbares Mittel zur Vorbeugung wie auch zur Behandlung von Schmerzzuständen des Bewegungsapparats, wie auch zur seelischen Entspannung.

Wirkung: 

  • Lokale Steigerung der Durchblutung - Verbesserung des Stoffwechsels
  • Entspannung der Muskulatur, Haut und Bindegewebe
  • Lösen von Verklebungen und Narben
  • Beeinflussung des vegetativen Nervensystems - psychische und physische Entspannung
  • Schmerzlinderung
  • Einwirken auf die inneren Organe über Reflexzonen

Schwingkissen-Therapie

 www.schwingkissen.com

 Das Schwingkissen bietet eine wunderbare Grundlage für praktisch alle Behandlungen und wird von den Klienten als sehr entspannend empfunden. 

Auf dem Luftkissen lassen sich alle Bänder, Gelenk und Muskeln schmerzlos passiv mobilisieren. Eine Tiefenentspannung der gesamten Muskulatur ist durch die ideale Lagerung möglich.

 

Optimaler Einsatz vor allem bei folgenden Beschwerden:

  • Chronischen Bandscheibenproblemen
  • Tennisarm / Golferarm
  • Hexenschuss
  • Skoliose
  • Chronische Beschwerden nach Schleudertraumas
  • Degenerativen, rheumatischen Erkrankungen
  • Schwangerschafts-Beschwerden

EMMETT Technique: zwei Finger - eine Lösung

"Die grösste Kraft erfordert die leichteste Berührung".

 

Mit diesem Wissen hat Ross Emmett diese bemerkenswerte Methode zur Linderung von Schmerzen und Unwohlsein entwickelt.

 Der Emmett-Technique-Therapeut setzt über das umhüllende Fasziennetz mit sanftem Druck direkte Impulse auf Muskeln und Sehnen. Das Nervensystem leitet diese Stimulation an das Gehirn weiter, welches korrigierende Informationen in die gesamte Körperregion aussendet. Das Resultat ist oft sofort mit einer positiven körperlichen Veränderung spürpar.

 

Anwendungsbereiche:

  • Entspannung bei Stress- und Spannungszuständen
  • Betreuung bei Verletzungen und Operationen
  • Vorbereitung und Begleitung bei Schwangerschaft und Geburt
  • Optimierung der Atmung
  • Verbesserung der Mobilität im Alter
  • Ausrichtung der Körperbalance
  • Regulierung von Körpersystemen wie Verdauung, Lymphfluss, usw.

 


Sport Massage

 

Bei der Sportmassage handelt es sich um eine spezifische Massagetechnik für Sportler - Hobbysportler, Wettkämpfer und Spitzenathleten. Die Sportmassage ist individuell auf das Training und den Wettkampf des Sportlers ausgerichtet.

Wirkung:

  • Leistungssteigerung und Wettkampfvorbereitung
  • Leistungsfähigkeit wieder herstellen
  • Schnellere Regeneration, Stoffwechsel anregen
  • Ausgleich und Entspannung der Psyche

Schröpfen - Schröpfkopfmassage

Die Schröpfgläser werden unter Vakuum auf die Haut gebracht. Die dadurch ausgelöste Saugwirkung regt die Durchblutung in dem betroffenen Gewebe an. Schröpfen gehört zu den sogenannten Reiztherapien, sie wirkt über Segmente auf den ganzen Organismus. Auf diese Art und Weise werden auch die inneren Organe erreicht und behandelt.

Anwendungsbereiche:

  • Chronische Rückenbeschwerden und Bandscheibenvorfall, Ischialgien
  • Rheumatische Erkrankungen und Entzündungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Organprobleme, Verdauungsprobleme
  • Bronchitis, Asthma
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Müdigkeit, Depressionen, Kreislauferkrankungen

Aromatouch®- Massage nach Dr. David K. Hill

 

Bei dieser Methode werden spezifisch 8 verschiedene Öle aufgrund ihrer individuellen aromatischen Eigenschaften auf den Rücken und die Füsse einmassiert. 

Die Aromatouch-Methode verwendet spezifische Richtlinien und Anweisungen, sei es von der Dosierung her oder den speziellen Grifftechniken. 

Diese Massage ist für jeden geeignet und du wirst die Wirkung und das Geschmackserlebnis der doTerra-Öle lieben. 

Anwendungsbereiche: 

  • Entzündungen (äusserlich wie auch innerlich)
  • Immunsystem stärkend
  • ideal zur Regeneration von medizinischen Behandlungen (Operationen, Chemotherapie usw.)
  • Linderung von Muskelschmerzen und zur Regeneration
  • Rückenschmerzen
  • Generell Schmerzen, seien diese chronisch, emotional und physisch
  • Stress und Unausgeglichenheit